"Alte Henne"

Restaurant &

Wald-Biergarten

Hohenstein 6

96482 Ahorn

Tel. 09565 - 6175733

post@altehenne.de

© 2017 Daniel Polzer

RESTAURANT

Verehrte Gäste, 

die Liebe zum Detail und gelebte Gastfreundlichkeit sind kleine Dinge die einen großen Unterschied bewirken.

 

Direkt unter Schloss Hohenstein laden wir Sie in unser Restaurant und Wald-Biergarten"Alte Henne"  zum Verweilen, Entspannen und Geniessen ein.

„AUF EIN WORT!“ 
                  VEREHRTE GÄSTE . . .

 

Innehalten, in den traditionellen Mauern der alten Henne. Den Alltagstrubel einfach vor der Türe stehen lassen. Das Eintauchen in ein gemütliches Ambiente, in die leckeren Düfte und das Gefühl als Freund willkommen zu sein, vereinen sich in der Vorfreude auf ein kulinarisches Erlebnis.

Doch „Auf ein Wort“ lädt Sie auch ein, die Essenz des oben beschriebenen einmal aus unseren Augen zu betrachten. Wir sind ein Unternehmen im Sinne von True & Slow Food.

Wir legen großen Wert darauf, unsere Region zu unterstützen. Deshalb liegt unser Fokus auf Regionalität und Saisonalität.  Unser Netzwerk präsentieren wir Ihnen mit Stolz. All diese Anbieter können wir wärmstens empfehlen, da Sie Pflanzen, Menschen und Tieren mit Achtsamkeit, Respekt, Zeit und Ihrer Liebe begegnen,

DENN GENUSS UND VERANTWORTUNG GEHÖREN ZUSAMMEN!

Nur frische Lebensmittel in höchster Qualität genügen unserem Anspruch. Alle Speisen werden frisch zubereitet und mit Liebe und Sorgfalt angerichtet. Wir verwöhnen Sie mit  Begeisterung und geben unser Bestes, um Ihnen, für den Zeitraum in dem Sie unser Gast sind, ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten.

Unsere Philosophie beinhaltet etwas sehr kostbares – etwas dass für viele Menschen in der heutigen Schnelllebigkeit oft untergeht: 

„ALLES HAT UND BRAUCHT SEINE ZEIT!“

Das was Sie auf Ihrem Teller frisch duftend vorfinden oder was als Getränk im Glas vor Ihnen steht, hat viele Monate - manchmal sogar Jahre benötigt, um zu wachsen, um sich gut zu entwickeln und genau den Reifegrad zu erhalten, der für vollendeten Genuss wichtig ist.

Auch die achtsame und liebevolle Zubereitung erfordert eines: ZEIT!

Unter diesem Aspekt bedanken wir uns herzlich bei Ihnen, dass Sie Ihre wertvolle Zeit mitgebracht haben und diese mit uns teilen. Denn die Zeit die wir uns nehmen, ist die Zeit die uns etwas gibt.

Schön, dass wir Sie verwöhnen dürfen!

Weinstube